1

  Wasserpfeifen, Tabak, Nakhla, Shisha
   
 


Unsere AGB
1. Geltung und Allgemeines

Angebote, Lieferungen und Leistungen von HORST HAAS erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Mündliche, telefonische oder abweichende Vereinbarungen sind nur dann rechtsgültig, wenn sie von HORST HAAS schriftlich bestätigt werden.


2. Vertragsabschluß und Vertragsinhalt

Abbildungen in Prospekten, Anzeigen usw. sind unverbindlich. Die Liefermöglichkeit der Artikel bleibt vorbehalten. Nebenabsprachen, Änderungen und Ergänzungen zu erteilten Aufträgen sind nur dann gültig, wenn HORST HAAS diese schriftlich bestätigt hat. Unseren Kunden ist bekannt, dass bei den von uns versandten Produkten aus handwerklicher Fertigung sowie bei Naturprodukten Farb-, Muster- oder Größenabweichungen vorkommen können.
Diese berechtigen nicht zu Gewährleistungsansprüchen.


3. Preise und Preisgültigkeit

Berechnet werden die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Listenpreise von HORST HAAS. Die Preise gelten ab Lager Harthausen. Für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gelten die Preise von HORST HAAS zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. In der Endkundenpreisliste ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.


4. Versandkosten

Für Fracht und Verpackung berechnen wir eine Pauschale in Höhe von € 7,50 je Paket. Bei Nachnahmesendungen, Versand von sperrigen Artikeln (z.B. Wasserpfeifen u. Kamelhockern), Lieferungen ins Ausland und Expresslieferungen werden die Fracht- und Verpackungskosten nur nach dem tatsächlichen Aufwand berechnet.


5. Lieferung und Lieferfrist

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers. Die von HORST HAAS genannten Lieferfristen sind unverbindlich und werden nach Möglichkeit eingehalten. Das Überschreiten einer unverbindlich genannten Lieferzeit berechtigt den Auftraggeber weder zur Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber HORST HAAS, noch zum Rücktritt vom Vertrag.


6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die HORST HAAS gegen den Auftraggeber jetzt oder künftig zustehen, behält sich HORST HAAS das Eigentum an der gelieferten Ware vor (Vorbehaltsware). Ist der Auftraggeber Wiederverkäufer, darf er über die Vorbehaltsware nur im Rahmen seines ordentlichen Geschäftsbetriebes verfügen, solange er nicht im Verzug ist. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen sind unzulässig.


7. Haftung, Transportschäden und Mängelhaftung

Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Transportschäden sind der jeweiligen Bahnstation, dem zuständigen Postamt oder dem Transportunternehmen sofort zu melden. Der Empfänger ist darüber hinaus verpflichtet, Schäden an der Ware Herrn HORST HAAS unverzüglich und schriftlich innerhalb einer Frist von fünf Tagen nach Wareneingang anzuzeigen. Verdeckte Schäden sind innerhalb einer Frist von drei Tagen ab Kenntniserlangung von den Schäden mitzuteilen.


8. Retouren

Rücksendungen, die unfrei an HORST HAAS erfolgen, können nicht angenommen werden. Bei mangelhafter Ware ersetzen wir die Rücksendekosten.


9. Zahlungsbedingungen


Neukunden beliefern wir ausschließlich gegen Vorauskasse, bzw. nach telefonischer Rücksprache per Bankeinzug oder Nachnahme.
Rechnungen von HORST HAAS sind wie folgt zahlbar: Innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum abzüglich 2 % Skonto, innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto. Erteilt der Auftraggeber zusammen mit dem Auftrag HORST HAAS schriftlich die Ermächtigung zum Einzug fälliger Rechnungsbeträge im Lastschriftverfahren, so erfolgt bei Lieferung Bankeinzug des Rechnungsbetrages abzüglich 3 % Skonto.
Bei Wasserpfeifentabak, Kohle und Molasse ist kein Skontoabzug möglich.
HORST HAAS ist berechtigt, vorbehaltlich der Geltendmachung weiterreichender Ansprüche Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu berechnen. Zahlungen an HORST HAAS sind zu leisten durch Barzahlung, Scheck oder Überweisung, sofern sie nicht durch Bankeinzug erfolgen. Zahlungen durch Wechsel sind grundsätzlich ausgeschlossen.


10. Rücktritt vom Vertrag


Ereignisse, die die Geschäftsgrundlage des Kaufvertrages ganz oder teilweise entscheidend verändern, unabhängig davon, ob diese beim Auftraggeber, bei HORST HAAS oder bei dessen Zulieferern entstehen, berechtigen HORST HAAS, den Vertrag unter Ausschluß von Ersatzansprüchen ganz oder zum Teil den veränderten Umständen anzupassen. Die Lieferung per Nachnahme berechtigt den Auftraggeber weder zur Verweigerung der Annahme noch zum Rücktritt vom Vertrag. Nimmt der Auftraggeber eine Lieferung nicht ab, so hat HORST HAAS die Wahl, entweder sein Recht auf Vertragserfüllung durchzusetzen oder stattdessen Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Der Schadensersatz beträgt 30 % des Nettowarenwertes der nicht abgenommenen Sendung. Dem Kunden bleibt jedoch der Nachlass vorbehalten, dass ein Schaden nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale ist.


11. Exportkunden


Für alle Vertragsverhältnisse mit ausländischen Kunden gilt deutsches Recht.



12. Gerichtsstand


Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit dies zwischen den Vertragspartnern wirksam vereinbart werden kann, Speyer.


13. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.


14. Für Endverbraucher

Widerrufsrecht nach § 361a BGB

1a. Allgemein

Eine Bestellung kann innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Ware rückgängig gemacht werden. Der Widerruf muss schriftlich, per E-Mail, Fax, Brief oder durch Rücksendung der Waren erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Eine Begründung ist nicht erforderlich.

2a. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

3a. Auflösung des Vertrags

Mit der fristgerechten Ausübung ihres Widerrufsrechtes wird der Vertrag aufgelöst. Bereits erbrachte Leistungen sind dann zurückzugeben oder zurückzuzahlen. Bereits geleistete Zahlungen werden an Sie zurückgezahlt.

4a. Rücksendungen

Im Falle eines Widerrufs senden Sie die Ware bitte an folgende Adresse zurück:

Horst Haas, pharaoart
Franz-Kirrmeier-Str. 19
67346 Speyer
Deutschland

Bis zu einem Bestellwert von 40 Euro sind Rücksendungen ausreichend frankiert zurückzusenden, es sei denn die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Im Falle eines Widerrufs verpflichten Sie sich die gelieferte Ware innerhalb von zwei Wochen nach Ausübung des Widerrufs zurückzusenden, wenn der Widerruf nicht bereits durch die Rücksendung der Ware ausgeübt wurde.

pharaoart - ägyptisches Kunsthandwerk
Horst Haas
Franz-Kirrmeier-Str. 19
67346 Speyer
Tel.: +49(0)6232.6876100
Fax.: +49(0)6232.6876101
 
Benutzer-Login
emailadresse / username
passwort
 
registrieren

Lagerverkauf:
besuchen Sie unseren Lagerverkauf und erhalten Sie als Endkunde bis zu 25% Preisnachlass auf alle Artikel!

2